fb-pixel

VITAMIN C VON DER QUELLE!

Es ist nicht das erste Mal, dass wir hören, dass Vitamin C gut für uns ist, ist Vitamin C aber immer gleich Vitmain C? Sicherlich nicht und definitiv ist nicht jedes davon gut für uns.
Es gibt viele natürliche Quellen von Vitamin C, praktisch alles in der Gemüseabteilung enthält etwas von dieser komplexen und so wichtigen Verbindung. Produkte wie Kiwis, Orangen und Erdbeeren werden als Quellen für natürliches Vitamin C gesehen, nur eine Handvoll Produkte gelten jedoch als ausgezeichnete Quellen dieses wertvollen Nahrungsstoffes.
Bevor wir jedoch über die eigentlichen Quellen von Vitamin C sprechen, lassen Sie uns unser Wissen testen und feststellen, was wir über dieses Vitamin wissen.
Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das normalerweise in Nahrung, Früchten und Gemüse gefunden werden kann; es ist eine komplexe Verbindung, die aus verschiedenen Elementen wie Ascorbinsäure, Flavonoiden (oder Bio-Flavonoiden), Flavonolen, Mineralstoffen und vielen anderen Substanzen besteht.
Ich wette, Sie wussten nicht, dass es so komplex ist!
Eine andere Form von Vitamin C ist das, was wir als Ascorbinsäure kennen, es ist sicherlich kein Vitamin C und ich werde Ihnen erklären, warum. Ascorbinsäure ist eine separate und individuelle Verbindung, eine synthetische Form von Vitamin C, oft hergestellt aus genetisch verändertem Maiszucker (oder einer ähnlichen Basis), durch chemische Prozesse transformiert, um nur eines der zahlreichen lebenserhaltenden Moleküle nachzuahmen, das in 100% vollwertigem natürlichem Vitamin C gefunden werden kann. Ihr Name kommt von den lateinischen Wörtern "a" - (d.h. "nein") und "scorbutus" (bedeutet "Skorbut"), einer Krankheit, die durch Vitamin-C-Mangel verursacht wird... Der Name kommt also von einem natürlichen Heilmittel für eine häufig vorkommende Erkrankung, aber wie wir heute wissen, ist Ascorbinsäure weit davon entfernt natürlich und nützlich zu sein.

Also vergessen Sie nicht, "Ascorbinsäure" ist definitiv nicht das gleiche wie Vitamin C, ersteres ist von Menschen hergestellt mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen (Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Toxizität), das andere ist ganz natürlich und wird von der Nahrung zur Verfügung gestellt... Das ist ein großer Unterschied!
Haben Sie das Gefühl, dass Sie getäuscht wurden? Machen Sie sich keine Sorgen, wir fühlen uns ebenfalls so, aber es war schon die längste Zeit so dank der pharmazeutischen Industrie und den Regierungen, die diese unterstützen.
Vitamin C in seiner natürlichen Form ist einer der sichersten und effektivsten Nährstoffe für den Körper, ein Beschützer gegen Immunschwächen, ein wesentlicher Baustein für Kollagene und ein starkes Antioxidationsmittel, um es gelinde auszudrücken.
Als Beschützer gegen Immunschwächen hilft Vitamin C dem Körper bei der Produktion von weißen Blutkörperchen, die eine Schlüsselrolle bei der Vorbeugung und Behandlung von Infektionen wie Erkältungen, der Grippe und Viren sind. Vitamin C ist kein Heilmittel, aber es hilft dabei, die Symptome zu lindern und deren Dauer zu verkürzen.
Als Baustein von Kollagen ist Vitamin C das Rohmaterial bei der Produktion dieses wichtigen Proteins. Kollagen wird gebraucht, um das Bindegewebe in unserem Körper zu bilden und zu reparieren, die Haut, Knorpel, Sehnen, Bänder, Blutgefäße und Knochen zu erneuern und zu erhalten. Kollagen ist auch essentiell, um die gute Gesundheit des gesamten Nervensystems zu reparieren und zu erhalten.
Als Antioxidationsmittel schützt es den Körper vor den Auswirkungen der Substanzen und Elemente, die zu einer beschleunigten Alterung und einer Verschlechterung der Gesundheit führen. Sein Auftreten gegen freie Radikale, die Ihre gesunden Zellen schädigen, führt dazu, dass Vitamin C eine gute Vorbeugung für Krankheiten wie Diabetes, Herzkrankheiten und sogar Krebs ist.
Also, wie funktioniert Vitamin C in unserem Körper?
Menschen synthetisieren das Vitamin C aus der Nahrung, es gibt schlicht und einfach keine interne Produktion von Vitamin C aus Enzymen wie bei den meisten Tieren… Nahrung ist die Quelle! Aber was passiert, wenn das Essen nährstoffarm ist oder unsere Ernährung vor allem auf schnell zubereiteten oder verarbeiteten Lebensmitteln basiert? Dann gibt es sicherlich einen Mangel an Vitamin C und eine Nahrungsergänzung ist auf jeden Fall erforderlich.
Deutliche Anzeichen von Vitamin-C-Mangel sind rissige und schuppige Haut, undurchsichtige trockene und splitternde Haare, die langsame Heilung von Wunden, leichte Blutergüsse, Nasenbluten und eine ausgeprägte Fähigkeit, Infektionen zu bekommen. Ein ernsthafter Vitamin-C-Mangel kann Gingivitis auslösen (Entzündung des Zahnfleisches), Zahnfleischbluten und Skorbut.
Ein Mangel an Vitamin C kann langfristig noch andere Konsequenzen nach sich ziehen einschließlich Problemen mit dem Blutdruck, Herzinfarkt, Arteriosklerose (Bildung von Ablagerungen) und manchen Arten von Krebs.
Die Zuführung von genug Vitamin C durch eine gute und ausgewogene Ernährung oder eine adäquate natürliche Ergänzung ist ein Muss, speziell, wenn wir unser System gesund und in gut funktionierendem Zustand erhalten wollen.
Über Camu Camu
Wir haben gesagt, dass es viele Quellen von natürlichem Vitamin C gibt, aber nur eine Handvoll stechen bezüglich ihrer Werte und Vorteile hervor. Camu Camu ist eine davon.
Was ist also Camu Camu? Camu Camu ist eine sehr spezielle Frucht, ein wahres Superfood, das von vielen als Vitamin-C Kraftwerk gesehen wird. Die Frucht stammt ursprünglich aus Peru, obwohl sie auch in Brasilien, Venezuela und Kolumbien angebaut wird.
Die Frucht ist wie eine Beere oder eine Traube, ungefähr von der Größe einer Kirsche und von leicht hellgrüner und matt dunkelroter Farbe. Sie hat eine sehr harte und dicke Haut und innen ein saftiges, saures und bitteres Fruchtfleisch.
Die Frucht wird von einem kleinen Strauch produziert, der im gesamten Amazonas-Regenwald von Peru vorkommt und wild in sumpfigen überfluteten Gebiete am Ufer des Amazonas und seiner Zuflüsse wächst. Sein Name kommt aus einer alten, fast ausgestorbenen Sprache, die die Ureinwohner des Amazonas in Peru beeinflusst hat... Der Name hat eine ganz spezielle Bedeutung. In der Sprache der Amazonas-Ureinwohner bedeutet das Wort "Camu" "viel Wasser", "Camu Camu" bedeutet also "doppelt so viel Wasser", ein Name, der am besten die Art und Weise beschreibt, wie diese Pflanze wächst, nämlich Unterwasser!
Die Frucht wird mithilfe von Kanus eingesammelt und der Prozess erfolgt vollständig von Hand, wie damals – es ist eine sehr beeindruckende Aufgabe, wenn man die Wildnis der Gegend berücksichtigt und die Zeit, die gebraucht wird, um die Gegenden zu erreichen, in denen Camu Camu wächst.
Camu Camu enthält eine beeindruckende Menge von natürlichem Vitamin C, ungefähr fünfzig Mal so viel wie in Orangen enthalten ist und bei weitem mehr als in jeder anderen Frucht oder jedem anderen Gemüse. Seine Vitamin C Verbindungen sind sehr komplex und beeindruckend und übertreffen jede andere bis jetzt bekannte Quelle. Als Richtlinie habe ich eine Vitamin C Vergleichstabelle mit einigen bekannten Früchten und Gemüsesorten vorbereitet:
 

Tabelle basierend auf Durchschnittswerten. Quelle USDA





Vitamin C Gehalt von Früchten    
Tabelle 1        
Frucht    Botanischer Name    Vitamin C mg/100g
Camu Camu         
Acerola         
Hagebutte         
Guave, tropisch         
Schwarze Johannisbeere         
Affenbrotbaum         
Kiwi grün         
Lychee         
Papaya         
Rote Johannisbeere         
Erdbeere         
Zitronensaft         
Orange         
Tamarillo         
Grapefruit         
Brombeere         
Tangerine/Mandarine         
Passionsfrucht         
Limettensaft         
Mango         
Melone         
Sternenfrucht         
Tomate         
Avocado         
Ananas         
Quince         
Pawpaw/Asmina         
Blaubeere         
Trauben         
Aprikosen         
Pflaumen         
Wassermelone         
Bananen         
Cherimoya         
Persimmon         
Pfirsich         
Apfel          
Birne         
Tabelle basierend auf Durchschnittswerten. Quelle USDA

 
Tabelle basierend auf Durchschnittswerten. Quelle USDA





Vitamin C Gehalt von Gemüse    
Tabelle 2        
Gemüsesorte    Botanischer Name    Vitamin C mg/100g
Petersilie         
Grünkohl         
Brokkoli         
Rote Paprika         
Grüne Paprika         
Rosenkohl         
Dill         
Blumenkohl         
Chinakohl (Pak-Choi)         
Wasserkresse         
Kohl         
Mangold         
Spinat         
Cilantro         
Steckrübe         
Römersalat         
Süßkartoffeln         
Tomaten         
Grüne Bohnen         
Sommerkürbis (alle Sorten)         
Spargel         
Winterkürbis (alle Sorten)         
Karotten         
Kürbis         
Alfalfa Sprossen         
Sellerie         
Weißer Mais         
Endiviensalat         
Gurken mit Haut         
Rote Beete         
Tabelle basierend auf Durchschnittswerten. Quelle USDA

Man muss es gar nicht erwähnen, aber Camu Camu hat auf jeden Fall die höchste bekannte Menge an natürlichem Vitamin C auf dem Planeten!
Was sind nun also die Vorteile von Camu Camu?
Zunächst einmal sehen wir eine vollwertige, ausschließlich natürliche Quelle für Vitamin C mit den besten und komplexesten Verbindungen im Vergleich zu allem auf dieser Welt bekannten, was können Sie also erwarten? Im Grunde alles, was wir uns von Vitamin C erwarten, alle seine Vorteile, aber in wesentlich höherem Ausmaß.
Im folgenden sind einige der spezifischen Vorteile der Einnahme einer natürlichen Quelle von Vitamin C aufgelistet:
•    entgiftet das gesamte System mit Schwerpunkt auf dieWirkung in der Leber
•    fördert die Erzeugung eines gesunden Niveaus weißer Blutkörperchen
•    verbessert und stärkt das Immunsystem
•    verbessert und bietet Erleichterung bei allgemeiner Erkältung und Grippe
•    bietet Erleichterung bei Symptomen viraler Infektion wie Blasen, Gürtelrose, Herpes und HPV
•    antibakteriell
•    verbessert den Kreislauf durch die Reduzierung der Bildung von Ablagen und hält die Arterien flexibel zur Vermeidung von Arteriosklerose
•    fördert die Bildung von Kollagen
•    stärkt das Nervensystem
•    fördert das Wachstum und die Reparatur von Bindegewebe
•    erneuert und erhält eine gesunde und frische Haut
•    Antiaging
•    verhindert Arthritis und Osteoarthritis
•    fördert die Herstellung von Enzymen und erleichtert die Aufnahme von Nährstoffen im System
•    Antidepressivum
•    Allgemeines Wohlbefinden

Seien sie versichert; Camu Camu ist die beste Quelle von natürlichem Vitamin C mit dem höchsten Gehalt an Ascorbinsäure und einer Vielzahl von natürlich vorkommenden Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Es ist sicher, dass Sie besser dran sind, wenn Sie Camu Camu nehmen anstatt nur einer einfachen, hochwertig synthetischen Ascorbinsäuretablette.
Vergessen Sie nicht das berühmte Zitat,
“Lass Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung.”
 ― Hippocrates

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Camu Camu C++ Fruchtpulver x 90 Kapseln, BIO Camu Camu C++ Fruchtpulver x 90 Kapseln, BIO
Inhalt 90 Stück (0,24 € * / 1 Stück)
21,90 € *
Camu Camu C++ Fruchtpulver x 100g, BIO Camu Camu C++ Fruchtpulver x 100g, BIO
Inhalt 100 Gramm
29,90 € *